Das sind die besten Online Marketing Tools 2022

Online Marketing Tools gibt es wie Sand am Meer. Die besten rauszufinden ist oft mühsam. Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren mit Online und Social Media Marketing und arbeite täglich mit verschiedenen Tools.

Hier findest du meine ganz persönliche Auswahl an Online Marketing Tools, die ich als Online Marketing Freelancer täglich verwende.

Online Marketing Tools

Fathom

Das privacy-first Website Analyse Tool.

Wer Datenschutz ernst nimmt, dem sei Fathom als Analyse-Tool empfohlen. In diesem Punkt geht das Unternehmen aus Kanada nämlich keine Kompromisse ein.

Fathom verfügt über ein wesentlich simpleres Userface als Google Analytics und ist daher für Einsteiger zu empfehlen.

Ab 14 Dollar pro Monat

Fathom

Google Analytics

Das umfangreichste Gratis-Tool im Online Marketing.

Google Analytics ist das umfangreichste und beste Gratis-Tool im Online Marketing und ein Muss für jeden Online Marketer.

Es verrät dir nicht nur, woher die User auf deine Website kommen, sondern auch welche Seiten sie besuchen und ob sie eine Conversion tätigen.

Kostenlos

Google Analytics

Triple Whale

Das Must-Have-Analyse-Tool für E-Commerce-Unternehmen im Jahr 2022.

Seit dem iOS 14 Update kann Facebook wesentlich weniger Conversions tracken. Dies macht die Optimierung von Facebook Ads wesentlich schwieriger. Triple Whale schafft hier Abhilfe und zentralisiert  all deine Daten von verschiedenen Tools, wie Facebook Ads, TikTok Ads oder Google Ads, in einer Plattform.

Ab 100 Dollar pro Monat

Triple Whale

Hubspot

Das All-in-One-Inbound Marketing Tool für B2B Unternehmen.

HubSpot hilft dir dabei Leads zu generieren und diese Leads später zu Kunden zu machen. Die Erstellung von Landing Pages und E-Mail-Automation sind nur zwei Features dieses mächtigen aber auch sehr teuren Tools. Viele Features lassen sich auch mit anderen Tools aus dieser Liste individuell abdecken.

Ab 41 Euro pro Monat

Hubspot

AnswerThePublic

Finde neue Content-Ideen für deinen Blog.

AnswerThePublic ist das perfekte Tool, wenn du auf der Suche nach neuen Content Ideen für deinen Blog oder zu einem bestimmten Thema bist. Du brauchst dort nämlich nur dein Thema eingeben und bekommst, dann Fragen, nach welchen zu diesem Thema im Internet gesucht wird.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 99 Dollar pro Monat

AnswerThePublic

Grammarly

Der einfachste Weg zu fehlerfreien und gut zu lesenden Texten.

Grammarly bessert nicht nur Grammatik- und Rechtschreibfehler aus, sondern macht auch Verbesserungsvorschläge zu Stil und Ton. Grammarly macht deine Texte nicht nur fehlerfrei sondern auch besser lesbar und hilft dir effektiver zu kommunizieren.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 12 Dollar pro Monat

Grammarly

LanguageTool

Die deutschsprachige Grammarly-Alternative.

Grammarly funktioniert derzeit leider nur für englische Texte. Eine Alternative für deutschsprachige Texte ist LanguageTool. Ebenso wie Grammarly prüft LanguageTool deine Texte nicht nur auf Rechtschreib- und Grammatikfehler, sondern auch stilistisch

Bis zu 20.000 Zeichen pro Prüfung kostenlos / Premium-Version ab 4,99 Euro pro Monat.

LanguageTool

Hemingway App

Das Tool zum Verfeinern deiner Texte.

Für das Finetunning meiner englischsprachigen Texte verwende ich die Hemingway App. Dieses Tool zeigt mir schwer zu lesende Sätze und schlägt simplere Alternativen vor. Es empfiehlt das Auslassen von Füllwortern und das Ersetzen von Adverben durch starke Verben. Die Hemingway App beherrscht leider nur Englisch.

Kostenlos

Hemingway App

Jasper.ai

Der AI Writing Assistant.

Jasper hilft dir mit künstlicher Intelligenz schneller Content für deinen Blog oder Social Media zu produzieren. Genauso hilft dir das Tool aber auch knackige Headlines für deine Ads zu erstellen. Jasper beherrscht über 25 Sprachen und zeigt, was mit AI bereits alles möglich ist.

Ab 49 Dollar pro Monat

Jasper.ai

Typeshare

Das Social Blogging Tool für angehende Digital Writer.

Mit Typeshare kannst du kurze Essays direkt auf Twitter veröffentlichen, aber auch gleichzeitig auf LinkedIn und Medium teilen. Typeshare erleichtert auch das Erstellen von Threads.Auf Typeshare selbst findest du dann all deine Beiträge und hast somit deine eigenen Content Library, die du nach und nach befüllen kannst.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 20 Dollar pro Monat

Typeshare

Typeform

Für Formulare, die Menschen gerne ausfüllen.

Typeform sagt langweiligen Online-Formularen den Kampf an und vermenschlicht die Interaktion mit deinen Usern. Bei Typeform trägt der User seine Daten nämlich nicht einfach in ein Formular ein, vielmehr leitest du ihn durch den ganzen Prozess, wie in einem Gespräch.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 21 Euro pro Monat

Typeform

Mailchimp

Der Platzhirsch unter den E-Mail-Marketing-Anbietern.

Du bist auf der Suche nach einem Tool zum Versenden deiner Newsletter? Dann kann ich dir zum Start Mailchimpsehr empfehlen. Mailchimp ist eines der am meist verwendeten Tools im E-Mail-Marketing. Mittlerweile kannst du mit Mailchimp aber auch Landing Pages erstellen und Facebook Ads schalten.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 11 Dollar pro Monat

Mailchimp

GetResponse

Ein simples aber mächtiges Tool zum Versenden von Newslettern und zum Automatisieren deines Marketings.

GetResponse kann zwar viel mehr als nur E-Mails verwenden, ist aber auch ein gutes Einstiegstool ins E-Mail-Marketing. Vor allem dann, wenn du bereits mit dem Gedanken spielst auch Marketing Automation zu nutzen, denn GetResponse kann auch das. Landing Pages erstellen, kannst du damit übrigens auch.

E-Mail-Marketing ab 12 Euro pro Monat – mit Marketing Automation ab 39 Euro

GetResponse

Canva

Werde zum Grafikdesigner mit Canva.

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Grafik-Tools am Markt, Canva ist für mich das derzeit das Beste. Canva hat die richtigen Bildgrößen für die unterschiedlichen Social Media-Channels immer parat und liefert dir schöne Vorlagen gleich dazu. In der Bezahlversion kannst du deine Brand Colors und Fonts hinterlegen und fertige Grafiken sehr einfach in ein anderes Format bringen.

Umfangreiche Gratis-Version / Premiumversion ab 11,99 Euro pro Monat

Canva

TinyPNG

Bilder ohne Qualitätsverlust verkleinern.

Nicht nur deine Kunden sondern auch Google mag keine langsamen Website. Der Grund für langsame Websites sind oft zu große Fotos, die vor dem Hochladen nicht komprimiert wurden. Mit TinyPNG gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Das Tool komprimiert deine Fotos ohne Qualitätsverlust und reduziert so die Dateigröße. Dieses Tool kommt bei mir fast täglich zum Einsatz.

Kostenlos

TinyPNG

removebg

Hintergründe von Fotos ganz einfach entfernen.

Bist du schon mal stundenlang gesessen, um ein Foto freizustellen? Dann wirst du dieses Tool lieben. removebg entfernt in Sekundenschnelle Fotohintergründe und stellt deine Fotos frei. So kannst du sie dann mit neuen Hintergründen versehen.

Kostenlos

removebg

Google Search Console

Das Must-Have-Tool für SEO

Die Google Search Console ist eines der wichtigsten Tools zur Suchmaschinenoptimierung deiner Website. Dieses kostenlose Tool von Google gibt dir nämlich Auskunft über die Präsenz deiner Website in den Suchergebnissen, zeigt dir wie deine Website von Google gesehen wird und mit welchen Suchbegriffen User auf deine Website kommen.

Kostenlos

Google Search Console

Keyword Tool

Keyword-Recherche leicht gemacht.

Keywordtool.io ist ein äußert praktisches Tool für die Keywordrecherche. Es liefert dir nämlich auf Knopfdruck alle Google Autocomplete Suchphrasen zu einem bestimmten Begriff und somit viele Ideen für neue Artikel.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 79 Dollar pro Monat

Keyword Tool

Ahrefs

Das All-in-One SEO Tool.

Mit Ahrefs kannst du ein SEO-Audit deiner Website machen, erfolgsversprechende Keywords finden und deine Fortschritte tracken. Das SEO-Tool verfügt über einen großen Funktionsumfang, ist aber kein günstiges Tool. Wenn du mit SEO beginnst, ist Ahrefhs nicht unbedingt notwendig, als fortgeschrittener Suchmaschinenoptimierer erleichtert dir Ahrefs aber doch sehr das Leben.

Ab 89 Euro pro Monat

Ahrefs

Buffer

Das All-you-need Social Media Toolkit.

Buffer ist mein Lieblingstool unter den vielen Social Media Management Tools. Damit kannst du Postings auf Facebook, Twitter, LinkedIn und mit Abstrichen auch Instagram einplanen und timen und so deine Social Media Channels von einer zentralen Stelle aus bespielen. Gratis Grundversion mit einem Account pro Social Media Plattform.

Gratis Grundversion für bis zu 3 Channels / Premiumversion ab 5 Dollar pro Monat pro Social Channel

Buffer

Swat.io

Das Tool fürs Social Media Community Management.

swat.io ist eines der umfangreichsten Social Media Management Tools auf dem Markt. Seine Stärken hat das Tool im Community Management. Wenn du auf deinen Channels viele Anfragen von Kunden bekommst, kannst du diese mit swat.io wesentlich einfacher managen. Du kannst aber genauso Redaktionspläne erstellen, Content publishen, Rechte und Rollen verteilen und deine Social Media Channels auf einen Blick analysieren.

Ab 136 Euro pro Monat

Swat.io

HypeFury

Dein persönlicher Assistent für Twitter.

Wenn du auf Twitter aktiv bist, ist HypeFury das richtige Tool für dich. Du kannst damit Tweets planen und Threads erstellen. HypeFury hilft dir außerdem Follower zu gewinnen, E-Mailadressen für deinen Newsletter zu generieren und liefert dir Inspiration für neue Tweets.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 19 Dollar pro Monat

HypeFury

Webflow

Der beste No-Code-Website Builder.

Mit Webflow kannst du ohne Programmierkenntnisse eine Website ganz nach deinen Wünschen erstellen.

Anfangs benötigst du etwas Zeit, um dich zurechtzufinden. Hier helfen dir die umfangreiche webflow University mit tollen Tutorial-Videos und vorgefertigte Templates weiter. Sobald du das Tool beherrscht, sind die Möglichkeiten grenzenlos. Webflow-Websites laden extrem schnell und sind daher super für SEO.

Ab 12 Dollar pro Monat

Webflow

Notion

Das flexible Organisations-Tool.

Also Online Marketer musst du gut organisiert sein. Notion ist hierfür das ideale Tool. Die Möglichkeiten, die Notion bietet sind endlos. Notion eignet sich als Tool für deine Notizen, aber auch für To-Dos. Du kannst damit Roadmaps erstellen, deine Finanzen verwalten oder Content-Pläne organisieren.

Dank der aktiven Notion-Community gibt es unzählige hilfreiche Templates, die dir den Start erleichtern.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 4 Dollar pro Monat

Notion

Calendly

Termine koordinieren leicht gemacht.

Musst du viele Termine mit deinen Kunden koordinieren? Dann kann ich dir Calendly sehr empfehlen. Dieses Tool dient als Hub für all deine Termine. Du trägst deine verfügbaren Zeit auf Calendly ein. Über einen Link oder über ein Plugin können Kunden dann einen Termin buchen.

Gratis Grundversion / Premiumversion ab 8 Dollar pro Monat

Calendly

Zapier

Automatisiere deine Workflows.

Zapier ist eines meiner Lieblingstools. Du kannst damit über 5.000 Apps und Tools ganz einfach miteinander verknüpfen und so Aufgaben automatisieren.

Du hebst damit deine Produktivität auf ein neues Level.

Gratis für 100 Tasks pro Monat / Premium ab 19 Dollar pro Monat

Zapier

Later

Die Instagram Marketing Plattform.

Later wurde vor allem als Tool zum Planen von Instagram-Postings und Stories bekannt. Mittlerweile kannst du damit aber auch Beiträge auf TikTok, Facebook, LinkedIn und Pinterest planen.

Ein cooles Feature von Later ist Linkin.bio. Damit kannst du zu jedem deiner Posts einen Link hinterlegen und so User auf deine Website bringen.

Ab 18 Dollar pro Monat

Later

Semrush

Umfangreiches SEO-Tool und vieles mehr

Semrush ist eines der umfangreichsten SEO-Tools, kann aber auch noch vieles mehr. Du kannst damit Keyword-Recherchen durchführen und SEO-Audits erstellen. Semrush gibt dir aber auch Tipps, wie du deinen Content SEO-friendly aufbereitest.

Außerdem kannst du mit Semrush Social Media Postings einplanen und die Performance deiner Beiträge analysieren.

7tägiger Gratis-Trial / danach ab 120 Dollar pro Monat

Semrush
Fathom Analytics
Google Analytics
Triple Whale
Hubspot
AnswerThePublic
Grammarly
LanguageTool
Hemingway App
Jasper.ai
Typeshare
Typeform
Mailchimp
GetResponse
Canva
TinyPNG
removebg
Google Search Console
Keyword Tool
Ahrefs
Buffer
Swat.io
HypeFury
Webflow
Notion
Calendly
Zapier
Later Instagram Scheduler
semrush

Möchtest du keinen Artikel mehr verpassen?
Dann melde dich gleich für den Newsletter an.

Danke für die Anmeldung zum Newsletter.
Oops! Something went wrong while submitting the form.